- keine -

Appenzell Ausserrhoden

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat beschlossen, auf das Schuljahr 2017/18 hin den Lehrplan 21 einzuführen.

Die Einführung ist in zwei Phasen vorgesehen:  Ab Herbst 2015 finden regionale Startveranstaltungen statt und ab Schuljahr 2016/2017 kann mit den individuellen, stufen- und fachspezifischen wie auch schulinternen Weiterbildungen gestartet werden.

Zum Lehrplan des Kantons Appenzell Ausserrhoden auf der Basis des Lehrplans 21

Kantonale Kontaktperson(en)

Ingrid Brühwiler
Amt für Volksschule und Sport
Leitung Volksschule
Regierungsgebäude
9102 Herisau

ingrid.bruehwiler@ar.ch

Esther Germann
Amt für Volksschule und Sport
Projektleitung Lehrplan 21
Regierungsgebäude
9102 Herisau

Esther.Germann@ar.ch

Informationen zur Einführung auf der Website des Kantons Appenzell Ausserrhoden
Für den Erlass des Lehrplans im Kanton zuständig: 
Regierungsrat
Ist die Einführung des Lehrplans geplant oder beschlossen?

Beschlossen

Auf welches Schuljahr wird der Lehrplan eingeführt?

Schuljahr 2017/18 (für alle Schulstufen)

Kantonale Stundentafel, die für den Lehrplan gelten wird

Stundentafel

Weiterführende Unterlagen

Zuletzt aktualisiert: 
1. Dezember 2016