- keine -

Kanton Aargau

Der Regierungsrat hat am 27. Juni 2018 den Aargauer Lehrplan Volksschule auf der Grundlage des Lehrplans 21 erlassen und die Stundentafel beschlossen. Die Schulleitenden und Schulpflegen sind über die geplante Umsetzung informiert, die Weiterbildung und Vorbereitungsarbeiten in den Schulen sind angelaufen.

Zum Aargauer Lehrplan Volksschule auf Basis des Lehrplans 21

Kantonale Kontaktperson(en)

Departement Bildung, Kultur und Sport, Abteilung Volksschule

Victor Brun, Tobias Obrist
Bachstrasse 15, 5001 Aarau

Tel. +41(0)62 835 21 11 / 28 18
E-Mail: victor.brun@ag.ch, tobias.obrist@ag.ch

Rechtsgrundlage für den Erlass

Schulgesetz (SAR 401.100) § 13

Anhang der Verordnung über die Volksschule (SAR 421.313)

Für den Erlass des Lehrplans im Kanton zuständig: 
Regierungsrat
Ist die Einführung des Lehrplans geplant oder beschlossen?

Beschlossen (27. Juni 2018)

Auf welches Schuljahr wird der Lehrplan eingeführt?

Die Inkraftsetzung erfolgt gestaffelt:

Schuljahr 2020/21
- Kindergarten, Primarschule und 1. Oberstufe

Schuljahr 2021/22
- 2. Oberstufe

Schuljahr 2022/23
- 3. Oberstufe

Für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die im Schuljahr 2020/21 die 2. oder 3. Klasse und im Schuljahr 2021/22 die 3. Klasse besuchen, gilt der bisherige Lehrplan.

Kantonale Stundentafel, die für den Lehrplan gelten wird

Die neuen Stundentafeln sind hier zu finden.

Zuletzt aktualisiert: 
3. Juli 2018